Parodontologie

Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen? Ist Ihr Zahnfleisch gerötet und geschwollen? Oder bemerken Sie manchmal einen unangenehmen Atem? Das sind Anzeichen für eine Zahnfleischentzündung (Parodontose). Wird diese durch Bakterien verursachte Infektion nicht behandelt, führt die Parodontose mit der Zeit zum Zahnfleischrückgang und Knochenabbau und somit zu Zahnverlust. Wie in den meisten Fällen gilt: ,Vorbeugung ist die beste Medizin!‘. Um diese meist schmerzlos fortschreitende Erkrankung erfolgreich zu therapieren, setzen wir konsequent und systematisch bewährte Behandlungsmethoden um. Die häusliche Mundhygiene und die Eigenprophylaxe spielt bei der Behandlung eine wichtige Rolle, daher erhalten Sie von uns viele wertvolle Tipps, wie Sie Ihre tägliche Zahnpflege noch weiter optimieren können. Damit tragen Sie maßgebend zum Erfolg Ihrer Therapie bei.

© 2020 Zahnarztpraxis Dr. R. Th. Welther  Zahnarzt Frankfurt Sachsenhausen